Aktuelles Projekt: Jüdisches Museum Frankfurt

Am jüdischen Museum installierten wir in Zusammenarbeit mit Staab Architekten die sichtbare Dacheindeckung aus Streckmetall.

Das jüdische Museum in Frankfurt erhält einen Erweiterungsbau für Veranstaltungen, Wechselausstellungen und Bibliothek, der auch den Haupteingang zum Museum bilden soll. Der neue Baukörper liegt im ehemaligen Garten der beiden denkmalgeschützten Palais. Unsere Leistung besteht in der Sichtbedachung des Erweiterungsbaus mit nicht wasserführenden Streckmetallelementen auf einer tragenden Unterkonstruktion.